Unsere Preise

Bevor Sie uns einen Auftrag erteilen, unterbreiten wir Ihnen ein schriftliches Angebot, aus dem Sie unsere Tätigkeiten sowie das voraussichtliche Honorar und unsere Stundensätze ersehen können.

Die Erstellung von Jahresabschlüssen, Steuererklärungen und Lohnbuchhaltungen rechnen wir grundsätzlich nach der Steuerberater-Vergütungsverordnung (StBVV) auf der Basis von Gegenstandswerten ab. Die StBVV sieht je nach dem Schwierigkeitsgrad und dem Umfang unserer Leistungen Bandbreiten für die anzuwendenden Gebührensätze vor.

Für die Erstellung von Finanzbuchhaltungen wählen Sie aus unterschiedlichen Preismodellen, die Ihre besondere Situation bestmöglich berücksichtigen.

Unsere steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Beratungsleistungen sowie unsere Leistungen bei der Vermögensplanung und Gestaltung rechnen wir grundsätzlich über eine Zeitgebühr ab, deren Höhe von der Qualifikation des Bearbeiters abhängt.

Soweit es berufsrechtlich möglich ist, vereinbaren wir auf Wunsch auch angemessene Pauschalhonorare.